Aktuelle Elterninformationen

16.09.2022
Sehr geehrte Eltern, liebe KollegInnen,
nun haben wir schon die ersten 4 Wochen des neuen Schuljahres geschafft! In allen Klassen fanden die ersten Elternabende statt und unser Schulleben nimmt an Fahrt auf. Darüber freue ich mich sehr.
Die kommende Woche beginnen wir für die Klassen 4-6 am Montag und für die Klassen 1-3 am Dienstag mit dem Projekttag zur Stärkung der Selbst- und Sozialkompetenz, über den Ihre Klassenleitung Sie informiert hat.
 
INFORMATIONEN ZU DEN ARBEITSGEMEINSCHAFTEN
Am Montag bzw. Dienstag werden Sie den Zettel für die feste Anmeldung zur Arbeitsgemeinschaft im 1. Schulhalbjahr bekommen. Dieser ist bitte bis zum 23.09.22 bei der Klassenleitung abzugeben.
Ein Schnuppern bei den Arbeitsgemeinschaften Kochen und Backen, Theater und Musik und Brandschutzerziehung ist leider nicht mehr möglich.
Herr Heidmann wird die Interessenten an seiner Arbeitsgemeinschaft "Natur und Handwerk" über die Modalitäten des Schnuppers informieren.
Zum jetzigen Zeitpunkt gehe ich davon aus, dass nahezu alle Arbeitsgemeinschaften in einen 14-Tage-Rhythmus übergehen müssen. Dieses können Sie dann Ende des Monats der Übersicht zum AG-Besuch Ihres Kindes entnehmen, die Sie durch die Klassenleitungen erhalten werden.
 
INFORMATIONEN ZUM SCHÜLERAUSTAUSCH FÜR DIE JAHRGÄNGE 5 und 6
Schon seit vielen Jahren verbindet unsere Grundschule eine intensive Schulpartnerschaft mit der Schule in Trzciel. Im Rahmen dieser Freundschaft finden regelmäßige Schüler- und auch Lehrerbegegnungen sowohl in Polen als auch in Deutschland statt. Diese schöne Tradition wollen wir nach der pandemiebedingten Pause wieder aufleben lassen. Der Schulleiter unserer polnischen Partnerschule lädt daher eine Schülergruppe von ca. 10 Schülerinnen und Schülern aus den Jahrgangsstufen 5 und 6 vom 19.10.-21.10.22 zu einem Besuch ein. Ich werde die Kinder mit einer weiteren Begleitperson auf dieser Reise betreuen und würde mich freuen, wenn sich die Eltern interessierter Kinder aus den Klassen 5a, 5b und 6 per Mail bis zum 22.09.22 bei mir melden würden. Wir werden mit der Bahn reisen und vor Ort die Sehenswürdigkeiten rund um die Stadt Trzciel erkunden. Gemeinsam werden wir in einer Unterkunft untergebracht sein. Sehr wahrscheinlich sind die Kosten für die Bahnfahrt von uns zu tragen -  ich bemühe mich jedoch gerade um eine Förderung. Ansonsten benötigen die Kinder nur ein kleines Taschengeld. Die Auswahl der mitreisenden Kinder werde ich gemeinsam mit den Klassenleitungen treffen. Genauere Details erhalten Sie wenn die Reisegruppe feststeht.
 
Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien ein schönes Wochenende und verbleibe mit herzlichen Grüßen
Andrea Klinger
---------------------------------------------------------------------------
 
31.08.2022
Sehr geehrte Eltern, liebe KollegInnen,
wir freuen uns schon sehr auf den Tag der offenen Tür an diesem Freitag (02.09.2022) von 16.30 Uhr bis 19.00 Uhr. Wie Sie dem Flyer entnehmen konnten, werden sich auch zahlreiche Arbeitsgemeinschaften an diesem Tag vorstellen. Zur Orientierung erhalten Sie als Anhang die Übersicht zu den Arbeitsgemeinschaften im Schuljahr 2022/2023. Das Angebot "Billard" ist noch nicht abschließend bestätigt. Es wäre schön, wenn Sie die Möglichkeit des Kennenlernes der AG-Leiter und des Angebotsspektrums von Unterricht und Arbeitsgemeinschaften unserer Schule nutzen würden. Für das leibliche Wohl ist durch den Förderverein gesorgt - also das perfekte Nachmittagsprogramm. Ich freue mich auf unser Zusammentreffen am Freitag und verbleibe mit herzlichen Grüßen
Andrea Klinger
---------------------------------------------------------------------------
16.08.2022
Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen,
ich freue mich Ihnen heute erste Informationen zum Start in das Schuljahr 2022/23 geben zu dürfen.
Alle wichtigen Rahmenbedingungen für die Gestaltung des Schulalltages können Sie dem Schreiben "Organisation des Schuljahres 2022/23" im Anhang entnehmen. Wir starten ohne Einschränkungen für den Fachunterricht und auf der Grundlage der allgemeinen Hygienestandards, die Sie dem Hygienekonzept auf der Homepage unserer Schule entnehmen können. Es gilt keine Maskenpflicht, das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung ist natürlich gestattet.
Schon in meinem letzten Schreiben des vergangenen Schuljahres habe ich auf die sogenannte "Schutzwoche" im Zusammenhang mit einer Testpflicht hingewiesen. Genauere Informationen hierzu finden Sie in der Anlage 7 dieses Schreibens und auch auf der Schulhomepage unter den "Aktuellen Meldungen des MBJS".
Auch wenn das Testkonzept der Schutzwoche (erste Schulwoche) keine allgemeine Testpflicht vorsieht, möchte ich Sie herzlich, im Sinne der Gesundheit der Schulgemeinschaft, darum bitten, Ihr Kind, auch wenn es genesen oder geimpft ist,  getestet in die Schule zu schicken (Testungstage: Montag, Mittwoch, Freitag). Das Formular zum Eintragen des Testungsergebnisses finden Sie ebenfalls als Anlage zu diesem Schreiben ("Selbsttest_Schueler..."). Gedruckte Exemplare dieses Formulars können Sie in dieser Woche von 6.30Uhr-12.30Uhr im Sekretariat der Schule erhalten. Dort können Sie auch gern Tests bekommen, wenn Sie zum Ende des Schuljahres noch keine erhalten haben.
Sollten Sie Ihr Kind nicht testen, da es genesen oder geimpft ist, teilen Sie uns bitte die Daten der Impfungen und/oder das Infektionsdatum Ihres Kindes schriftlich mit. Die Klassenleitung Ihres Kindes wird diese Informationen dann in der Schülerakte hinterlegen. Gern können Sie uns diese Information auch auf dem Testungsergebnis mitteilen, dann pflegen wir diese in die Schülerdaten ein.
Am morgigen Tag (Mittwoch, 17.8.2022) wird in der Zeit von 14.00-18.00Uhr der Schulbuchverkauf im Essenraum der Schule stattfinden.
Das erste Highlight dieses Schuljahres wird dann unsere Einschulung am Samstag, dem 20.08.22 um 9.30Uhr sein. Obwohl diese Veranstaltung keinen gesonderten Zugangsbeschränkungen unterliegt würde ich mich über getestete TeilnehmerInnen sehr freuen, um die Aufnahme des Schulbetriebes am Montag nicht zu gefährden.
Der Unterricht beginnt am 22.08.2022 um 7.30Uhr für alle Schülerinnen und Schüler und wird in allen Klassen um 12.15Uhr -  nach der 5. Stunde - enden. Den genauen Stundenplan für diesen Tag erhalten Sie spätestens am Freitag dieser Woche von den KlassenlehrerInnen.
Für weitere Fragen kontaktieren Sie gern die Klassenleitung Ihres Kindes, das Sekretariat der Schule oder die Schulleitung.
Ich freue mich schon sehr auf ein schönes und erlebnisreiches Schuljahr, mit einer guten und vertrauensvollen Zusammenarbeit zwischen SchülerInnen, Eltern und Lehrkräften und hoffe, dass wir uns zum Tag der offenen Tür an unserer Schule am 02.09.2022 von 16.30Uhr-19.00Uhr gesund und gut gelaunt wiedersehen. 
MIt herzlichen Grüßen
Andrea Klinger
-----------------------------------------------------------------------------------
03.07.2022
Liebe Eltern,
am Mittwoch werden wir das Schuljahr 2021/22 mit der Zeugnisausgabe beenden.
Auch dieses Schuljahr hat uns wieder sowohl viele schöne gemeinsame Momente wie auch einige Herausforderungen gebracht. Für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung möchte ich Ihnen im Namen des gesamten Teams der Grundschule Falkenberg von Herzen danken.
In Vorbereitung des kommenden Schuljahres kann ich heute mitteilen, dass die von Ihnen bestellten Schulshirts im Sekretariat eingetroffen sind. Sie oder Ihr Kind können die Bestellung bei Zahlung der 15€ pro Shirt gern abholen. Auch die, in den Elternversammlungen vorgestellten, Schulplaner liegen uns in der Schule vor. Diese werden alle Klassenleitungen am ersten Schultag (Montag, 22.08.2022) an Ihre Kinder ausgeben. Bitte denken Sie daran, Ihrem Kind in den nächsten Tagen oder spätestens am ersten Schultag die 2€ Eigenanteil mitzuschicken.
In der kommmenden Woche werden am Dienstag und Mittwoch keine Arbeitsgemeinschaften mehr stattfinden. Ich danke an dieser Stelle allen Leiterinnen und Leitern der Angebote für ihr Engagement. Im kommenden Schuljahr werden die Arbeitsgemeinschaften vorrangig wieder in der Kernzeit von 14.00-15.00Uhr stattfinden, da es zum jetzigen Zeitpunkt im Schreiben zur Schulorganisation im Bereich des Ganztages keine Einschränkungen mehr gibt.
Im Ausblick auf den Unterrichtsalltag im Schuljahr 2022/23 freuen wir uns auf die Einschulung von momentan 23 Schulanfängerinnen und Schulanfängern und die Rückkehr ihrer Klassenleiterin Frau Bergk aus der Elternzeit. So hält sich unsere Schülerzahl nach dem Ausscheiden unserer jeztigen sechsten Klasse am Mittwoch dieser Woche relativ konstant bei 160. Wir wünschen unseren abgehenden Schülerinnen und Schülern alles Liebe und Gute für Ihren weiteren Lebensweg.
Wie Ihnen sicherlich schon bekannt ist, werden Herr Thaxton und unsere Reinigungskraft Frau Fritsche uns zum Ende dieses Schuljahres ebenfalls verlassen. Herr Thaxton nimmt seinen Dienst an einer anderen Schule auf und Frau Fritsche darf sich in den wohlverdienten Ruhestand begeben. Beiden danke ich an dieser Stelle für ihre geleitste Arbeit und wünsche auch ihnen einen gesunden und glücklichen weiteren Lebensweg.
Bezugnehmend auf das o.g. Schreiben zur Schulorganisation möchte ich Sie darüber informieren, dass es für die erste Woche nach den Ferien (22.-26.8.) eine Testpflicht für alle nichtgenesenen und nichtgeimpften Kinder und Erwachsenen in der Schule gibt. Die Klassenleitungen werden in dieser Woche an diese Personengruppe 3 Tests ausgeben (Testungstage: Montag, Mittwoch, Freitag). Bitte tragen Sie Sorge dafür, dass Ihr Kind sicher weiß, ob es als genesen oder geimpft gilt, da die Klassenleitungen dies morgen erfragen werden. Gern können Sie dazu auch eine kleine Notiz ins Hausaufgabenheft machen.
Die Einschulung im Schuljahr 2022/23 findet am 20.08.22 um 9.30Uhr statt. Die Generalprobe für alle Kinder, die sich dankenswerter Weise zur Mitarbeit gemeldet haben, findet am Donnerstag, dem 18.08.22 um 9.00Uhr auf dem Schulhof statt. Der Schulbuchverkauf in der Schule wird am Tag zuvor (Mittwoch, 17.8.22) von 14-18Uhr stattfinden.
Ab dem 1.8.2022 wird unser Sekretariat wieder täglich von 6.30-12.30Uhr besetzt sein. Es wurde eine Krankheitsvertretung für Frau Köpke, der wir auf diesem Wege weiterhin gute Besserung wünschen, durch den Schulträger eingestellt. Wir freuen uns, Frau Gesehl in dieser Position in unserem Team begrüßen zu dürfen.
Nun bleibt mir noch Ihnen und Ihren Familien eine schöne Sommerzeit zu wünschen.
Für Rückfragen stehe ich Ihnen gern jederzeit zur Verfügung.
Mit herzlichem Dank und Gruß
Ihre Andrea Klinger
Flyer Förderverein